Wichtige Informationen zum Kauf und Versand nicht-jugendfreier Medien

(gilt für alle Kunden mit deutscher Lieferadresse)

Ausländische Kunden beachten bitte, dass sich ihr(e) Wohnsitz / Lieferadresse außerhalb Deutschlands befinden muss, damit wir Ihr Kundenkonto innerhalb von 48 Stunden ohne weitere Verifikation freischalten können. Wenn sich Ihre Rechnungsadresse außerhalb Deutschlands befindet, aber die Lieferadresse innerhalb Deutschlands liegt, so werden wir dies bei der Bestellung überprüfen und Sie vor Versand um Verifikation auffordern. Sollte keine Verifikation stattfinden, müssen wir die Bestellung stornieren. Sollten Sie an Vorbestellungs-Artikeln interessiert sein, die nicht jugendfrei sind, so registrieren Sie Ihr Kundenkonto bitte 48 Stunden vor Eröffnung der Vorbestell-Phase.

Überprüfung der Volljährigkeit – bei uns für Sie schnell, sicher und kostenlos


Medien, die nicht für Kinder und Jugendliche geeignet sind, dürfen diesen nach deutschem Recht nicht zugänglich gemacht werden. Bestimmte Titel dürfen überdies auch nicht öffentlich angeboten und beworben werden. Es ist von daher unsere Aufgabe eine rechtlich anerkannte Feststellung Ihrer Volljährigkeit durchzuführen, bevor wir Ihnen Zugriff auf unser Gesamtangebot geben können. 
 
Der folgenden Übersicht können Sie alle akzeptierten und rechtlich einwandfreien Verfahren zur Volljährigkeitsüberprüfung entnehmen. Beachten Sie dabei bitte die Unterscheidung zwischen Wohnsitz/Lieferadresse innerhalb und außerhalb Deutschlands. Sollten Sie keines der Verfahren anwenden können, dürfen wir Sie leider auch nicht beliefern bzw. Sie auch nicht für den Zugriff auf unser Gesamtsortiment freischalten.

Folgende Möglichkeiten stehen für Sie zur Verfügung:

Nachweis per Webcam mit Skype oder Facebook

Ein Videoanruf über die Telefonie-Software von SKYPE oder dem FACEBOOK MESSENGER genügt, damit wir uns von ihrer Volljährigkeit überzeugen können. Sie müssen dazu einfach ein gültiges und amtliches Ausweisdokument bereit halten. Ein kurzer Videoanruf genügt, damit wir sie schnell und kostenlos freischalten können. Bitte senden Sie eine Email an jugendschutz@wicked-shop.com und wir werden uns mit Ihnen zwecks Verifizierung über SKYPE oder FACEBOOK MESSENGER in Verbindung setzen.

Gewerbeschein/-nachweis

Laut deutschem Gesetz ist der Versand von nicht-jugendfreien Medien an Gewerbetreibende mit keinen Beschränkungen belegt. Sie müssen uns nur nachweisen, dass sie ein Gewerbe betreiben und dann können wir Sie für unser Sortiment freischalten. Die Zusendung mit der aufpreispflichtigen Zusatzleistung „eigenhändig“ ist in diesem Fall nicht erforderlich.

Alternativen

Mit keiner der vorherigen Möglichkeiten einverstanden? Dann kontaktieren Sie uns bitte für Alternativen. Bitte halten Sie dafür ein Ausweisdokument als Scan oder Kopie bereit und schreiben uns eine Email an jugendschutz@wicked-shop.com.

Versandbedingungen von nicht-jugendfreien Medien

Wir sind laut Gesetz dazu angehalten sicherzustellen, dass nicht-jugendfreie Medien nicht in den Händen von Minderjährigen gelangt. Aus diesem Grund ist die Zustellung mit der Zusatzleistung „eigenhändig“ erforderlich. Hierfür wird normalerweise eine Gebühr pro Sendung von 4,00 Euro erhoben. Diese Gebühr wird als Teil unseres Services von Wicked-Shop.com übernommen.

Ausnahmeregel: Eidesstattliche Erklärung

Erklären Sie uns gegenüber an Eides Statt, dass sich in Ihrem Haushalt keine Minderjährigen befinden bzw. dass Sie dafür Sorge tragen werden, dass Minderjährige keinen Zugriff auf an Sie adressierten Sendungen erhalten können (z. B. durch die Lieferung an ihre Firmenanschrift oder der auf Sie zugelassenen Packstation), dürfen wir Ihnen die Sendungen auch ohne die Zusatzleistung „eigenhändig“ zukommen lassen. Das passende Dokument finden sie als pdf >>hier<<. Bitte füllen Sie es vollständig aus und senden Sie es nach ihrer Shop-Anmeldung an jugendschutz@wicked-shop.com.

Ausnahmeregel: Gewerbeschein

Haben Sie einen gültigen Gewerbeschein, ist die Zusatzleistung „eigenhändig“ nicht nötig.

Einsendung von Dokumenten

Sämtliche Dokumente für das rechtmäßige Freischalten der nicht-jugendfreien Artikel senden sie bitte wie folgt:

per Email:
Bitte senden Sie einen leserlichen Scan ihrer Dokumente
per Email an jugendschutz@wicked-shop.com.

Der Postweg:
Senden Sie eine Kopie als einfache Briefsendung an die folgende Adresse:


Wicked-Vision Media
Lisa Schmidt
Clausewitzstraße 37
45472 Mülheim
Deutschland